Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2018 angezeigt.

Sommerzeit: Die Qual der Wahl

In einer Blitzumfrage hat die EU dieses Jahr eine Volksbefragung zur Abschaffung der Sommerzeit durchgeführt und erstaunlich schnell bekannt gegeben, dass man den halbjährlichen Zeitwechsel auf Grund des Ergebnisses der Befragung 2019 letztmals durchzuführen gedenke.  Soweit so gut, auch wenn inzwischen in den Beratungen mit den Staaten deutlich wird, dass diese einen Systemwechsel nicht vor 2021 wünschen. Das ist möglicherweise gar nicht falsch, denn ich möchte nur eines von vielen Problemen beleuchten, welches meiner Meinung nach nicht innerhalb eines Jahres gelöst werden kann.   Dabei gehe ich davon aus, dass die europäische Tourismus- und Gastronomie-Lobby stark genug sein wird, bei einem Systemwechsel die jetzige Sommerzeit als Ganzjahreszeit durchzusetzen.
Auswirkung auf die Schulen Eine Beibehaltung der Sommerzeit als Ganzjahreszeit hätte für die allgemein bildenden Schulen, aber auch für die Kitas fatale Folgen.  Bei gleichbleibendem Schulbeginn würde dies bedeuten, dass im Dez…