Direkt zum Hauptbereich

Umfrage beendet - und Thema Schulverbünde

Unsere Elternbefragung ist am Wochenende abgeschlossen worden. Herzlichen Dank allen Eltern, welche sich daran beteiligt haben.  Wir machen uns nun an die Auswertung.  Die Ergebnisse möchten wir so lange zurückhalten, bis das Bildungsministerium seine für September angekündigte Stellungnahme zur Unterrichtsversorgung publiziert. 

Bildungsministerium kündigt Gesetzesnovelle zum Thema Schulverbünde an

Letzte Woche wurde unter dem Titel "Rettung für Dorfschulen" vom Bildungsministerium eine Gesetzesnovelle angekündigt. Demnach sollen künftig Grundschulverbünde  mit jahrgangsdurchmischter Klassenbildung und einer Mindestschülerzahl von 40 (kleinere Schule) möglich sein. Erste "Pilotversuche" könnten ab Schuljahr 2018/19 starten.

Es wäre voreilig, jetzt bereits dazu Stellung zu nehmen. Wir möchten abwarten, bis diese Novelle im Text vorliegt, denn die Ankündigung, wie sie bisher im Raume steht, hat eine durchaus positive Komponente. Allerdings könnte sie auch Grundlage für ein  weiteres Schulschließungs-Szenario sein, dies der negative Aspekt.

Deshalb: Wir warten die Vorlage der Novelle ab, um auf deren Aussagen argumentieren zu können.

Kommentare