Google+ Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort Sachsen-Anhalt: Petition: Noch eine Woche!

Donnerstag, 24. April 2014

Petition: Noch eine Woche!

Liebe Unterstützer

Noch eine Woche lang läuft unsere Petition. Mit eurer Unterstützung sind wir inzwischen bei über 26 000 Unterschriften angekommen. Dieses tolle Ergebnis zeigt, dass unser Anliegen an Bedeutung in der öffentlichen Wahrnehmung zunimmt. Zur Erinnerung: Bei unserer ersten Petition (welche immer noch in den Kommissionen liegt!) erreichten wir über 16 000 Unterschriften. Wir möchten uns bei allen Beteiligten herzlich bedanken.

Wir bitten euch, in den kommenden Tagen nochmals über Internet aktiv zu werden, insbesondere auch die Kontakte zu Universitäten und Hochschulen zu nutzen. Vielleicht schaffen wir sogar die 30 000. Das wäre natürlich sensationell und ein deutliches Zeichen.

Inzwischen ist unsere Aktion "Roterfaden" angelaufen. Mehr dazu erfahrt ihr hier . tagesaktuelle Infos erfahrt ihr in unserer facebook-Gruppe.

Wir mischen uns aktiv in den Wahlkampf ein. Unsere Kandidaten sind unsere Kinder, insbesondere die Kinder, welche im ländlichen Raume leben und deren Zukunftschancen mit dieser Grundschulreform arg eingeschränkt werden. Damit sind wir nicht einverstanden.

Gleichzeitig thematisieren wir die Zukunft des ländlichen Raumes. Kultur, Öffentliche Sicherheit, Bildung: Alles Faktoren, welche einen entscheidenden Einfluss bezüglich der Zukunft unserer ländlichen Regionen haben werden.

Wir werden unserem Willen an den Kommunal- und Kreistagswahlen Ausdruck verleihen, indem wir den Regierungsparteien CDU/SPD, welche für diese Entwicklung verantwortlich sind, keine Stimme geben werden.

Natürlich hoffen wir weiterhin auf eure Unterstützung. Engagiert euch! Und vor allem: Geht wählen!

Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen