Google+ Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort Sachsen-Anhalt: Schul-Schließungen in Seeland bestätigt!

Donnerstag, 1. August 2013

Schul-Schließungen in Seeland bestätigt!

"Die Schließung der zwei Grundschulen in Stadt Seeland wird von den Abgeordneten bestätigt. Demnach wird die Froser Grundschule ab dem Schuljahr 2014/15 und die Hoymer Schule ab dem Jahr 2017/18 schließen. Mit dem in langen Wochen erarbeiteten Konzept kann man nun vorerst die zwei Grundschulen in Gatersleben und Nachterstedt halten."

Hier der ganze Beitrag der MZ.

Wer den Beitrag liest, dem wird vielleicht folgendes ebenso auffallen, wie mir:

..."die vom Land geforderten Schülerzahlen"..."wir müssen die Stadt als Ganzes sehen“..."was für die Stadt das Beste ist"..."Wir müssen den Standort Seeland sichern"...

Hat sich irgendeiner der Beteiligten auch damit beschäftigt, was das Beste für die 6-11 jährigen Kinder und ihre Familien sein könnte??? 
Leben wir in Sachsen-Anhalt, um unreflektiert übereilte Verordnungen der Ministerien zu erfüllen ???

NEIN! ! !

Wir wehren uns genau dagegen!

Zur Erinnerung:

https://www.openpetition.de/petition/online/sachsen-anhalt-stoppt-grundschul-schliessungen-foerdert-landschulen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen