Google+ Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort Sachsen-Anhalt

Montag, 15. Juli 2013

Verbandsgemeinderat Westliche Börde  entscheidet sich für Grundschulen Gröningen und Hamersleben

Das ist das ENDE der Grundschulstandorte Ausleben und Kroppenstedt.

Zwei als Schule geplante Gebäude mit zukunftssicherer Raumgestaltung  werden dem Verfall preisgegeben.

 



"Nach diversen Abstimmungen in der Verbandsgemeinde sollen nach letzterer vom vergangenen Donnerstag die Grundschulen in Gröningen und Hamersleben langfristig bestehen bleiben.
Das hat eine Mehrheit des Verbandsgemeinderates entschieden. 

Für die Grundschulen in Kroppenstedt und Ausleben bedeutet das spätestens im Jahr 2019 das Aus."
Hier der ganze Beitrag der Volksstimme.

Aber eine gute Nachricht: es formiert sich Widerstand...wir halten euch auf dem Laufenden!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen